Logo
Vollversammlung ASV Tscherms Raika

15 Mai 2024

An alle Skiclubmitglieder!

Wir möchten Euch herzlichst zur ordentlichen und außerordentlichen Mitgliedervollversammlung mit NEUWAHLEN des ASV Tscherms Raika am Donnerstag 30. Mai 2024 im Versammlungsaal des neuen Kindergarten in Tscherms einladen.

Beginn: 19.00 Uhr in zweiter Einberufung


Einladung Vollversammlung


 

Vereinsrennen 2024

17 März 2024

Trotz der hohen Temperaturen konnten wir auf der Schwemmalm bei noch sehr guten Pistenverhältnissen ein mega-spannendes Rennen erleben.
Siebzig voll motivierte Teilnehmer stürzten sich die Kirchelerpiste runter und kämpften um jede Hunderstelsekunde.
Heuer konnten sich erstmals unserer jungen Nachwuchsfahrer Braun Johanna und Gamper Noah den Vereinsmeistertitel sichern. 

Ergebnisliste


Dörflerrennen 2024

03 März 2024


Rund 110 skibegeisterte Tschermser gingen auf der Seehofpiste an den Start.
Bei leichten Schneefall, aber sehr guten Pistenverhältnissen kämpften Groß und Klein um das Podium in den verschiedenen Kategorien.
Die Dorfmeister 2024 heißen Parth Max und Marini Coralie.
Max gewinnt den Titel zum sechsten mal in Folge, Coralie kann sich diesen zum ersten Mal sichern.

Ergebnisliste







Vereinsrennen 2024

09 Februar 2024



Kidsskikurs Weihnachten 2023

30 Dezember 2023

Mit dem traditionellen Abschlußrennen endete unser Weihnachtsskikurs auf Meran 2000.
Rund 60 kleine Skizwerge wurden mit viel Einsatz und Geduld von unseren zwei staatlich geprüften Skilehrern bzw. fleißigen Betreuern unterrichtet. Mit einem spannenden Fackeleinzug bei der Preisverteilung wurden diese fünf coole Skitage beendet.

Ergebnisliste Abschlußrennen 2023

Bilder 2023










Schnupperrenngruppe 2023-24

09 November 2023

50 Jahre ASV Tscherms

01 Oktober 2023




Der Amateur-Sport-Verein Tscherms wird heuer 50 Jahre alt!
Anlässlich des runden Geburtstags feierten Mitglieder und Freunde des Vereins am 1. Oktober ein groBes Fest am Festgelände.
Vor genau 50 Jahren hatte sich eine Gruppe junger Burschen zusammengetan, um einen Fußballverein in Tscherms zu gründen. 1973 fand im alten Pfarrsaal das erste Treffen statt. „Die ersten Jahre waren wir jedoch ein Fußballverein ohne Fußballplatz",
sagt Paul Obertimpfier, Gründungsmitglied und Obmann des ASV Tscherms.
Der Platz kam erst ein paar Jahre später, Anfang der 1980er Jahre.

Im Laufe der Jahre wuchs der Verein immer mehr. Heutzutage zählt der ASV 415 eingeschriebene Mitglieder in 3 Sektionen:
Rund 140 in der Sektion Fußball, 220 Mitglieder im Skiklub und weitere rund 50 Mitglieder in der Sektion Paragleiten.
„Wir sind damit mit Abstand der größte Verein der Gemeinde Tscherms", sagt Paul Obertimpfler.
Der Großteil der Mitglieder sind Kinder- und Jugendliche unter 16 Jahren. „Die Jugendarbeit ist auch eines unserer größten Anliegen.

Nach dem Einzug mit Musikkapelle und allen Mitgliedern auf den Festplatz, feierte Alt-Dekan Peter Lantschner OT die Heilige Messe. Gleich im Anschluss wurde der neue Vereinsbus – ein Ford Transit – gesegnet.
Thomas Ladurner überreichte als Bezirksvertrteter des VSS dem Verein die Ehrenurkunde in Bronze.

"Auszug aus der Tageszeitung Dolomiten vom 02.10.2023"







B!KE&RUN DUATHLON 2023

02 September 2023

Ergebnisliste Kategorien
 



Rund 50 Teilnehmer nahmen bei strahlenden Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen die 1205hm bis zum Vigiljoch in Angriff. In jeder Kategorie gab es sehr spannende Entscheidungen.
In der Einzelwertung hat Niederegger Thomas knapp den Streckenrekord verpasst!
Mit einer herausragenden Zeit von 51,46min verfehlte er nur um 9 Sekunden die von Weisshorn Oswald im Jahr 2013 aufgestellte Bestzeit.
An zweiter Stelle platzierte sich Boninsegna Luca, der im Schlußspurt Osele Roland an dritter Stelle verwies.

Die Teamwertung gewannen zum sechsten Mal hintereinander souverän das Duo Wohlfahrter Kurt und Gögele Armin in 50,57min, vor die Tschermser Lokalmatadoren Egger Michael und Berger Veith. 

Bei den Frauen konnte erstmals Schweigkofler Andrea den Duathlon vor Peretti Pamela und Schrötter Julia entscheiden.